≡ Menu

Übungsabend am 24.06.2019: Installation einer Mind-App

Der von Richard Bandler gefundene Begriff „Neurolinguistische Programmierung“ mit dem zusammengebracht, was eine App auf dem Tablet oder I-Phone ist, ergibt die Mind-App… oder auch ein automatisch funktionierender Helfer, der eben nicht im I-Phone oder Tablet installiert ist, sondern im eigenen Denken… Hierfür wird das ganze Instrumentarium ausgepackt: Metaphern, Ankern, Modelling, Glaubenssatzarbeit, wer möchte mit ein paar Tropfen Trance an Ort und Stelle gebracht… Und: man kann wirklich ALLES damit machen!

Beginn 19:30, Dauer 2,5 bis 3 Stunden

Ort: Entwicklungsraum Stuttgart, Rosenbergstr. 50/1, 70176 Stuttgart (Der Eingang befindet sich im Hinterhof, auf der Klingel steht Entwicklungsraum)

Kostenbeitrag: 8 €

Anmeldung bitte über die Facebook-Gruppe  oder an folgende E-mail: NLP.Peergroup.Stuttgart@gmail.com

Hinweis für Teilnehmer, welche die Räumlichkeiten noch nicht kennen: Der Entwicklungsraum ist im Gebäude Rosenbergstr. 50/1 (leider nur) am Klingelschild ersichtlich. Es ist das Hinterhaus-Gebäude gleich nach der Hofeinfahrt rechts; Eingang Treppenhaus mit mehreren Klingeln u. Briefkästen..

Da der Raum nicht mit Straßenschuhen betreten werden soll: Bitte Socken, Hausschuhe o. ä. mitbringen falls Ihr etwas eigenes an den Füssen haben wollt; es gibt auch Leihschlappen die zum Inventar gehören…

Gestaltung dieses Abends: Michael Gräfe

{ 0 comments }

Dieses Mal geht es ums Machen, um die praktische Anwendung von Anker-Techniken, ums Üben und Ausprobieren.

Wir werden unter anderem folgendes üben:

  • Sliding Anchor
  • versteckte Anker
  • Anker zu einem Muster verketten
  • Anker klauen
  • Anker übertragen

„Aber Gerd, Du hast Doch das letzte Mal schon einen Übungsabend zum Thema Ankern gemacht?“

Es gibt einfach so viel zum Thema Ankern, dass es an einem Übungsabend nicht machbar ist. Die Übungsabende sind unabhängig von einander.

Wer Einsteiger ist oder das letze Mal nicht dabei war, ist hier gut aufgehoben. Wer das letzte Mal dabei war, bekommt viele kleine neue Übungen und vor allem Praxis.

Ort: Entwicklungsraum Stuttgart, Rosenbergstr. 50/1, 70176 Stuttgart (Der Eingang befindet sich im Hinterhof, auf der Klingel steht Entwicklungsraum)

Kostenbeitrag: 8€

Anmeldung bitte über die Facebook-Gruppe oder an folgende E-mail: NLP.Peergroup.Stuttgart@gmail.com

Durch den Abend führt Gerd Castan

Ich bin Autor des Buches Professionell Ankern.

{ 0 comments }

Der Neugier-Erfolgs-Loop ist eine Verkettung von Einzelzuständen einer Erfolgs-Strategie, die dem natürlichen Vorgehen bei erfolgreichen Lernvorgängen oder Verwirklichung von Vorhaben entspricht. Mit der in unserer Übung verwendeten Verankerung kann diese Strategie etabliert, verstärkt und automatisiert werden, um Lernvorhaben oder die Verwirklichung von Zielen zu unterstützen.

Dieser Übungsabend wird von Michael Gräfe gestaltet. Anmeldung für eine E-mail-Benachrichtigung, bzw. Mitteilungen bitte an folgende E-mail: NLP.Peergroup.Stuttgart@gmail.com. Wir freuen uns auch über unangemeldete Spontanbesuche neuer Mitglieder!. Für die Bereitstellung des Raumes erheben wir einen Unkostenbeitrag von 8 €.

Hinweis für Teilnehmer, welche die Räumlichkeiten noch nicht kennen: Der Entwicklungsraum ist im Gebäude Rosenbergstr. 50/1 (leider nur) am Klingelschild ersichtlich. Es ist das Hinterhaus-Gebäude gleich nach der Hofeinfahrt rechts; Eingang Treppenhaus mit mehreren Klingeln u. Briefkästen.. Ansonsten sind in dieser Gegend Parkplätze eher selten anzutreffen (gibt wohl am unteren Ende der Rosenbergstraße ein Parkhaus dass man im Notfall nutzen sollte anstatt ewig zu suchen), wer also per öffentlicher Verkehrsmittel kommen kann sollte das tun…

Unser Übungsabend beginnt um 19:30;
bitte nicht „viel zu früh“ eintreffen, da vorher eine Yoga-Gruppe in
unserem Raum ist. Da der Raum nicht mit Straßenschuhen betreten werden soll: Bitte Socken, Hausschuhe o. ä. mitbringen falls Ihr etwas eigenes an den Füssen haben wollt; es gibt auch Leihschlappen die zum Inventar gehören…

{ 0 comments }

NLP Übungsabend am 25.3.2019: Ankern vom Feinsten

Für mich ist Ankern die Methode im NLP, mit der ich am einfachsten und schnellsten Resultate erzielen kann. Präzise und mit viel Spaß. Und es funktioniert, egal ob der Geankerte etwas über’s Ankern weiß oder nicht.

Dabei gehen Anker weit über Bodenanker und irgendwo hin fassen hinaus, wie es so oft gelehrt wird.

Ankern ist so vielfältig, dass ich vor einigen Jahren ein ganzes Buch darüber geschrieben habe

Jeder kann mitmachen, es ist nicht notwendig, das Buch zu lesen.

Also melde Dich an und bringe die Fragen mit, die Du sonst nicht beantwortet bekommst.

Ort: Entwicklungsraum Stuttgart, Rosenbergstr. 50/1, 70176 Stuttgart (Der Eingang befindet sich im Hinterhof, auf der Klingel steht Entwicklungsraum)

Kostenbeitrag: 8€

Anmeldung bitte über die Facebook-Gruppe oder an folgende E-mail: NLP.Peergroup.Stuttgart@gmail.com

Durch den Abend führt Gerd Castan

{ 0 comments }

Das Arbeiten mit Ankern und Submodalitäten ist jedes für sich schon etwas wunderbares – in dieser Übung werdet Ihr erfahren was mit der Kombination aus beidem möglich wird.

Dieser Übungsabend wird von Michael Gräfe gestaltet. Anmeldung für eine E-mail-Benachrichtigung, bzw. Mitteilungen bitte an folgende E-mail: NLP.Peergroup.Stuttgart@gmail.com. Wir freuen uns auch über unangemeldete Spontanbesuche neuer Mitglieder!. Für die Bereitstellung des Raumes erheben wir einen Unkostenbeitrag von 8 €.

Hinweis für Teilnehmer, welche die Räumlichkeiten noch nicht kennen: Der Entwicklungsraum ist im Gebäude Rosenbergstr. 50/1 (leider nur) am Klingelschild ersichtlich. Es ist das Hinterhaus-Gebäude gleich nach der Hofeinfahrt rechts; Eingang Treppenhaus mit mehreren Klingeln u. Briefkästen.. Ansonsten sind in dieser Gegend Parkplätze eher selten anzutreffen (gibt wohl am unteren Ende der Rosenbergstraße ein Parkhaus dass man im Notfall nutzen sollte anstatt ewig zu suchen), wer also per öffentlicher Verkehrsmittel kommen kann sollte das tun…

Unser Übungsabend beginnt um 19:30;
bitte nicht „viel zu früh“ eintreffen, da vorher eine Yoga-Gruppe in
unserem Raum ist. Da der Raum nicht mit Straßenschuhen betreten werden soll: Bitte Socken, Hausschuhe o. ä. mitbringen falls Ihr etwas eigenes an den Füssen haben wollt; es gibt auch Leihschlappen die zum Inventar gehören…

{ 0 comments }

NLP Übungsabend am 28.1.2019: Was Dich motiviert


Wir nehmen uns heute Abend viel Zeit, die Wirkung unserer Wahrnehmung auf uns genauer zu untersuchen.

Im NLP-Jargon nennen wir das die Submodalitäten.

Wir werden herausfinden, was uns beeinflusst, was wir für realistisch halten und was uns motiviert.

Dadurch, dass wir das in der Gruppe machen, lernst Du die großen Unterschiede kennen, wie das bei unterschiedlichen Menschen funktioniert und wie Du das für Dich selbst und andere herausfindest.

Die einen berühmten Motivationstrainer füllen Säle damit, zu erklären, wie jeder mit einem Visionboard erfolgreich sein kann.

Die nächsten behaupten, dass das nur mit einer kleinen Stimme im Ohr geht.

Und was es noch für Behauptungen gibt, was die einzig funktionierende Methode sei.

Durch das, was Du heute über Dich und andere herausfindest, lernst Du, warum bei manchen das eine und bei anderen das andere gut funktioniert und was bei Dir besonders gut funktioniert.

Ait-Ben Haddou (Foto Gerd Castan 2019)

Der Übungsabend ist in Teilen eine Wiederholung, weil das Thema sehr wichtig und wirkungsvoll ist.

Termin: Montag, 28. Januar 2019, 19:30, Dauer 2,5 bis 3 Stunden.

Ort: Entwicklungsraum Stuttgart, Rosenbergstr. 50/1, 70176 Stuttgart (Der Eingang befindet sich im Hinterhof, auf der Klingel steht Entwicklungsraum)

Kostenbeitrag: 8€

Anmeldung bitte über die Facebook-Gruppe oder an folgende E-mail: NLP.Peergroup.Stuttgart@gmail.com

Durch den Abend führt Gerd Castan

{ 0 comments }

NLP Übungsabend am 26.11.2018: Wahrnehmungsübungen

Wie oft nehmen wir die einfachsten Dinge in uns selbst und den Menschen in unserer Umgebung nicht mehr wahr?

Wir werden heute Abend einige Übungen machen, die Sinne für uns selbst und andere zu öffnen.

Unserer Intuition zu vertrauen.

Uns zu schützen, wenn wir unsere Sinne öffnen.

Gleichzeitig will ich den Abend so gestalten, dass wir in der vielleicht etwas hektischen Vorweihnachtszeit etwas Ruhe und Energie tanken können.

(Foto: Gerd Castan 2018, Mallorca, Jardi del Bispe)

Termin: Montag, 26. November 2018, 19:30, Dauer 2,5 bis 3 Stunden.

Ort: Entwicklungsraum Stuttgart, Rosenbergstr. 50/1, 70176 Stuttgart (Der Eingang befindet sich im Hinterhof, auf der Klingel steht Entwicklungsraum)

Kostenbeitrag: 8€

Anmeldung bitte über die Facebook-Gruppe oder an folgende E-mail: NLP.Peergroup.Stuttgart@gmail.com

Durch den Abend führt Gerd Castan

{ 0 comments }

Übungsabend NLP-Peergroup Stuttgart am 29.10.2018: SWISH

„Der Swish in den Zeiten des Smartphone.. “
Der Swish ist ein schon von Richard Bandler verwendetes NLP-Format zur Veränderung von autoatisierten Reaktionen auf bestimmte Auslöser. Swish ist zusammengesetzt aus Switch und Wish, also Schalter und Wunsch – der Wunsch etwas möge verschwinden, erscheinen, anders sein… und ein einfacher Schalter, der an der Situation geankert wird wo das passieren soll. Warum das so viel mit Benutzeroberflächen aktueller Medien zu tun hat, erkläre ich dann im Übungsabend.

Dieser Übungsabend wird von Michael Gräfe gestaltet. Anmeldung für eine E-mail-Benachrichtigung, bzw. Mitteilungen bitte an folgende E-mail: NLP.Peergroup.Stuttgart@gmail.com. Wir freuen uns auch über unangemeldete Spontanbesuche neuer Mitglieder!. Für die Bereitstellung des Raumes erheben wir einen Unkostenbeitrag von 8 €.

Hinweis für Teilnehmer, welche die Räumlichkeiten noch nicht kennen: Der Entwicklungsraum ist im Gebäude Rosenbergstr. 50/1 (leider nur) am Klingelschild ersichtlich. Es ist das Hinterhaus-Gebäude gleich nach der Hofeinfahrt rechts; Eingang Treppenhaus mit mehreren Klingeln u. Briefkästen.. Ansonsten sind in dieser Gegend Parkplätze eher selten anzutreffen (gibt wohl am unteren Ende der Rosenbergstraße ein Parkhaus dass man im Notfall nutzen sollte anstatt ewig zu suchen), wer also per öffentlicher Verkehrsmittel kommen kann sollte das tun…

Unser Übungsabend beginnt um 19:30;
bitte nicht „viel zu früh“ eintreffen, da vorher eine Yoga-Gruppe in
unserem Raum ist. Da der Raum nicht mit Straßenschuhen betreten werden soll: Bitte Socken, Hausschuhe o. ä. mitbringen falls Ihr etwas eigenes an den Füssen haben wollt; es gibt auch Leihschlappen die zum Inventar gehören…

{ 0 comments }

Nicht nein sagen können, kann Dir selbst weh tun.

Und was ist mit den Menschen um Dich herum?

Du magst vielleicht einiges befürchten, das passieren könnte, wenn Du nein sagst.

Doch: wieviele Menschen sind froh, dass sie bei Dir endlich wissen, woran sie sind?
Wissen, dass sie sich auf Dich verlassen können, weil Du Dir nicht schon wieder zu viel aufgebürdet hast? Wenn Du zu strahlen beginnst, weil Du mehr von dem machst, das Dir gut tut?

In den vielen Jahren ist das das erste Mal, das ich ein Thema ein zweites Mal vorstelle.
Weil es wichtig ist. Weil es viele Menschen betrifft. Weil die Übung Spaß macht.

Ich habe das Format seit dem letzten Mal weiter entwickelt.
Es gibt wenig Theorie und viel Übung.

Termin: Montag, 24. September 2018, 19:30, Dauer 2,5 bis 3 Stunden.

Ort: Entwicklungsraum Stuttgart, Rosenbergstr. 50/1, 70176 Stuttgart (Der Eingang befindet sich im Hinterhof, auf der Klingel steht Entwicklungsraum)

Kostenbeitrag: 8€

Anmeldung bitte über die Facebook-Gruppe oder an folgende E-mail: NLP.Peergroup.Stuttgart@gmail.com

Durch den Abend führt Gerd Castan

{ 0 comments }

Aufträge kennen wir vor allem aus dem Berufsleben (Aufträge von Kunden oder Vorgesetzten). Beim „Auftragskarussell“ von Arist von Schlippe spielen auch Aufträge innerhalb unser Familie und sogar innerhalb unserer Persönlichkeit (Aufträge innerer Anteile) eine Rolle. Es geht um die Verarbeitungen von sogenannten „Erwartungserwartungen“ (Unsere Annahmen über Erwartungen von denen wir denken dass sie an uns herangetragen werden).

Dieser Übungsabend wird von Michael Gräfe gestaltet. Anmeldung für eine E-mail-Benachrichtigung, bzw. Mitteilungen bitte an folgende E-mail: NLP.Peergroup.Stuttgart@gmail.com. Wir freuen uns auch über unangemeldete Spontanbesuche neuer Mitglieder!. Für die Bereitstellung des Raumes erheben wir einen Unkostenbeitrag von 8 €.

Hinweis für Teilnehmer, welche die Räumlichkeiten noch nicht kennen: Der Entwicklungsraum ist im Gebäude Rosenbergstr. 50/1 (leider nur) am Klingelschild ersichtlich. Es ist das Hinterhaus-Gebäude gleich nach der Hofeinfahrt rechts; Eingang Treppenhaus mit mehreren Klingeln u. Briefkästen.. Ansonsten sind in dieser Gegend Parkplätze eher selten anzutreffen (gibt wohl am unteren Ende der Rosenbergstraße ein Parkhaus dass man im Notfall nutzen sollte anstatt ewig zu suchen), wer also per öffentlicher Verkehrsmittel kommen kann sollte das tun…

Unser Übungsabend beginnt um 19:30;
bitte nicht „viel zu früh“ eintreffen, da vorher eine Yoga-Gruppe in
unserem Raum ist. Da der Raum nicht mit Straßenschuhen betreten werden soll: Bitte Socken, Hausschuhe o. ä. mitbringen falls Ihr etwas eigenes an den Füssen haben wollt; es gibt auch Leihschlappen die zum Inventar gehören…

 

{ 0 comments }