≡ Menu

Übungsabend am 24.02.2020: Krafttier als Ressourcenanker

Schon der schamanischen Tradition wurden Krafttiere oder Totemtiere als Helfer gefunden und aktiviert. Ein vergleichbarer Prozess ist ebenso mit NLP-Methoden durchführbar indem die Verbindung zu einer durch ein Krafttier oder eine entsprechende andere Personifikation repräsentierten Ressource hergestellt wird. Diese Ressource kann in einer anschließenden Übung (Z. B. Ressourcen-Timeline) verwendet werden.

Ort: Entwicklungsraum Stuttgart, Rosenbergstr. 50/1, 70176 Stuttgart (Der Eingang befindet sich im Hinterhof, auf der Klingel steht Entwicklungsraum)

Kostenbeitrag: 8 €

Beginn 19:30, Dauer 2,5 bis 3 Stunden
Anmeldung bitte über die Facebook-Gruppe oder an folgende E-mail: NLP.Peergroup.Stuttgart@gmail.com

Hinweis für Teilnehmer, welche die Räumlichkeiten noch nicht kennen: Der Entwicklungsraum ist im Gebäude Rosenbergstr. 50/1 (nur) am Klingelschild ersichtlich. Es ist das Hinterhaus-Gebäude gleich nach der Hofeinfahrt rechts; Eingang Treppenhaus mit mehreren Klingeln u. Briefkästen..

Da der Raum nicht mit Straßenschuhen betreten werden soll: Bitte Socken, Hausschuhe o. ä. mitbringen falls Ihr etwas eigenes an den Füssen haben wollt; es gibt auch Leihschlappen die zum Inventar gehören…

Gestaltung dieses Abends: Michael Gräfe

Bildnachweis zum Titelbild: https://de.wikipedia.org/wiki/Schamanismus#/media/Datei:%D0%9C%D0%B8%D1%81%D1%82%D0%B5%D1%80%D0%B8%D1%8F_%D0%A6%D0%B0%D0%BC-1.JPG

{ 0 comments }

Du hast dir also zum Jahreswechsel überlegt, was du erreichen willst, was du haben willst und wer du sein willst.

Und vermutlich ist auch noch Motivation übrig von deinen guten Vorsätzen zum neuen Jahr.

Ist eines dieser Ziele, dass du gut auf einem Gebiet werden willst? Oder erfordert das, was du erreichen oder haben willst, dass du gut bist?

Weißt du, welcher Skillstack notwendig ist, auf deinem Gebiet gut zu werden?

Es hilft unserem Gehirn die Frage aus zwei verschiedenen Richtungen zu betrachten, um gute Ideen zu generieren:

  1. Welche Fähigkeiten hat jeder, der auf meinem Gebiet erfolgreich ist?
  2. Was ist das Besondere an mir, welche Fähigkeiten heben mich ab von anderen, die mich besser machen als andere? Mit was kann ich Kunden mehr bieten als andere?

Die Antworten sind in dir.

Wir machen Übungen, die es dir einfach machen, die Fähigkeiten zu finden, die erfolgreiche haben und die dich zu etwas besonderem machen.

Ort: Entwicklungsraum Stuttgart, Rosenbergstr. 50/1, 70176 Stuttgart (Der Eingang befindet sich im Hinterhof, auf der Klingel steht Entwicklungsraum)

Beginn: 19:30 – Dauer: 2,5-3 Stunden

Kostenbeitrag: 8€

Anmeldung bitte über die Facebook-Gruppe oder an folgende E-mail: NLP.Peergroup.Stuttgart@gmail.com

Durch den Abend führt Gerd Castan

{ 0 comments }

Personen, die uns wichtig sind, haben innere Repräsentationen in unserem Denken. Die Eigenschaften bzw. Submodalitäten einer inneren Repräsentation sind ein Ausdruck der Beziehung die wir zu dieser Person haben. Dieser Zusammenhang bietet Ansatzpunkte zur Klärung und Verbesserung von Beziehungen. Die Übung baut auf der Arbeit mit inneren Anteilen sowie dem daraus von Lucas Derks entwickelten „Sozialen Panorama“ auf.

Ort: Entwicklungsraum Stuttgart, Rosenbergstr. 50/1, 70176 Stuttgart (Der Eingang befindet sich im Hinterhof, auf der Klingel steht Entwicklungsraum)

Kostenbeitrag: 8 €

Beginn 19:30, Dauer 2,5 bis 3 Stunden
Anmeldung bitte über die Facebook-Gruppe oder an folgende E-mail: NLP.Peergroup.Stuttgart@gmail.com

Hinweis für Teilnehmer, welche die Räumlichkeiten noch nicht kennen: Der Entwicklungsraum ist im Gebäude Rosenbergstr. 50/1 (nur) am Klingelschild ersichtlich. Es ist das Hinterhaus-Gebäude gleich nach der Hofeinfahrt rechts; Eingang Treppenhaus mit mehreren Klingeln u. Briefkästen..

Da der Raum nicht mit Straßenschuhen betreten werden soll: Bitte Socken, Hausschuhe o. ä. mitbringen falls Ihr etwas eigenes an den Füssen haben wollt; es gibt auch Leihschlappen die zum Inventar gehören…

Gestaltung dieses Abends: Michael Gräfe

{ 0 comments }

Übungsabend am 28.10.2019: Verzweigte Timeline

In unserer Übung geht es diesmal um eine verzweigte Timeline, das bedeutet, der Verlauf der Zeit kann hier metaphorisch an einem bestimmten „Zeitpunkt“ auf unterschiedliche Weise weiter gehen. Die Zielrichtung ist wahlweise eine Entscheidung oder die Motivation für eine Änderung. D. h. entweder Du möchtest zwei Möglichkeiten bis zur letzten Konsequenz austesten um besser entscheiden zu können, oder aber Du hast eine Änderung vor und kannst die Zukunft jeweils mit und ohne diese Änderung erleben, und dadurch zusätzliche Motivation bzw. den nötigen Anschub bekommen.
Ort: Entwicklungsraum Stuttgart, Rosenbergstr. 50/1, 70176 Stuttgart (Der Eingang befindet sich im Hinterhof, auf der Klingel steht Entwicklungsraum)

Kostenbeitrag: 8 €

Beginn 19:30, Dauer 2,5 bis 3 Stunden
Anmeldung bitte über die Facebook-Gruppe oder an folgende E-mail: NLP.Peergroup.Stuttgart@gmail.com

Hinweis für Teilnehmer, welche die Räumlichkeiten noch nicht kennen: Der Entwicklungsraum ist im Gebäude Rosenbergstr. 50/1 (nur) am Klingelschild ersichtlich. Es ist das Hinterhaus-Gebäude gleich nach der Hofeinfahrt rechts; Eingang Treppenhaus mit mehreren Klingeln u. Briefkästen..

Da der Raum nicht mit Straßenschuhen betreten werden soll: Bitte Socken, Hausschuhe o. ä. mitbringen falls Ihr etwas eigenes an den Füssen haben wollt; es gibt auch Leihschlappen die zum Inventar gehören…

Gestaltung dieses Abends: Michael Gräfe

{ 0 comments }

NLP Übungsabend am 30.9.2019: woher weiß ich, dass…?

Was macht mich sicher, dass etwas wahr oder richtig oder gut ist?

Warum sieht der andere das nicht ein, wo das doch so klar ist?

Warum zweifle ich und kann mich nicht entscheiden?

Wie entscheide ich mich, wenn ich gute Entscheidungen treffe?

Im heutigen Übungsabend findest Du heraus, welche Kriterien Du hast, Entscheidungen zu treffen.

Und da wir in Gruppen üben, wirst Du auch feststellen, welche Kriterien und Muster andere haben, zu entscheiden, was gut ist.

Du magst magst auch Deine Optionen erweitern, für Dich gute Entscheidungen zu treffen und andere besser zu verstehen.

Ort: Entwicklungsraum Stuttgart, Rosenbergstr. 50/1, 70176 Stuttgart (Der Eingang befindet sich im Hinterhof, auf der Klingel steht Entwicklungsraum)

Beginn: 19:30 – Dauer: 2,5-3 Stunden

Kostenbeitrag: 8€

Anmeldung bitte über die Facebook-Gruppe oder an folgende E-mail: NLP.Peergroup.Stuttgart@gmail.com

Durch den Abend führt Gerd Castan

{ 0 comments }

Dies ist nun der dritte Abend in Folge, in der es ums Ankern geht.

Wie kann ich Anker praktisch beim Coaching anwenden?

Was wird nicht alles über Motivation und Ziele gelehrt: „Du musst dies,“ „du sollst jenes,“ „nur mit dieser einen Methode, die Du nur bei mir lernst“… ich fühle mich da manchmal überfahren.

Wir gehen heute Abend sehr persönlich und individuell vor: wir finden heraus, was bei dir als Motivation funktioniert. Wir finden heraus, was dich dazu gebracht hat, etwas zu erreichen. Was immer das ist: es ist gut und richtig.

Und genau das, was für dich dazu gehört, werden wir ankern und auf Deine Zukunft und neue Lebensbereiche übertragen.

Und es funktioniert ziemlich heftig, weil da nichts von außen kommt, das du tun musst, sondern das auf neue Weise wirken kann, was in dir schon da ist und wartet, sich entfalten zu können.

Es ist nicht Voraussetzung, dass Du an einem der vorigen Anker-Übungsabende dabei warst. Wenn Du dabei warst: wir gehen das Thema aus einer neuen Richtung an. Du lernst also wieder Neues.

Ort: Entwicklungsraum Stuttgart, Rosenbergstr. 50/1, 70176 Stuttgart (Der Eingang befindet sich im Hinterhof, auf der Klingel steht Entwicklungsraum)

Beginn: 19:30 – Dauer: 2,5-3 Stunden

Kostenbeitrag: 8€

Anmeldung bitte über die Facebook-Gruppe oder an folgende E-mail: NLP.Peergroup.Stuttgart@gmail.com

Durch den Abend führt Gerd Castan

Ich bin Autor des Buches Professionell Ankern.

{ 0 comments }

NLP-Übungsabend am 29.Juli 2019: Inneres Mentoring

Beim Mentoring profitierst Du vom Wissen und der Erfahrung eines Mentors. Das innere Mentoring arbeitet mit inneren Mentoren, die Dir bekannten real existierenden oder auch erdachten Personen entsprechen, die das Wissen und die Erfahrung besitzen Dir beim bewältigen einer schwierigen Situation oder Aufgabe zu helfen.

Ort: Entwicklungsraum Stuttgart, Rosenbergstr. 50/1, 70176 Stuttgart (Der Eingang befindet sich im Hinterhof, auf der Klingel steht Entwicklungsraum)

Kostenbeitrag: 8 €

Beginn 19:30, Dauer 2,5 bis 3 Stunden
Anmeldung bitte über die Facebook-Gruppe oder an folgende E-mail: NLP.Peergroup.Stuttgart@gmail.com

Hinweis für Teilnehmer, welche die Räumlichkeiten noch nicht kennen: Der Entwicklungsraum ist im Gebäude Rosenbergstr. 50/1 (nur) am Klingelschild ersichtlich. Es ist das Hinterhaus-Gebäude gleich nach der Hofeinfahrt rechts; Eingang Treppenhaus mit mehreren Klingeln u. Briefkästen..

Da der Raum nicht mit Straßenschuhen betreten werden soll: Bitte Socken, Hausschuhe o. ä. mitbringen falls Ihr etwas eigenes an den Füssen haben wollt; es gibt auch Leihschlappen die zum Inventar gehören…

Gestaltung dieses Abends: Michael Gräfe

{ 0 comments }

Übungsabend am 24.06.2019: Installation einer Mind-App

Der von Richard Bandler gefundene Begriff „Neurolinguistische Programmierung“ mit dem zusammengebracht, was eine App auf dem Tablet oder I-Phone ist, ergibt die Mind-App… oder auch ein automatisch funktionierender Helfer, der eben nicht im I-Phone oder Tablet installiert ist, sondern im eigenen Denken… Hierfür wird das ganze Instrumentarium ausgepackt: Metaphern, Ankern, Modelling, Glaubenssatzarbeit, wer möchte mit ein paar Tropfen Trance an Ort und Stelle gebracht… Und: man kann wirklich ALLES damit machen!

Beginn 19:30, Dauer 2,5 bis 3 Stunden

Ort: Entwicklungsraum Stuttgart, Rosenbergstr. 50/1, 70176 Stuttgart (Der Eingang befindet sich im Hinterhof, auf der Klingel steht Entwicklungsraum)

Kostenbeitrag: 8 €

Anmeldung bitte über die Facebook-Gruppe  oder an folgende E-mail: NLP.Peergroup.Stuttgart@gmail.com

Hinweis für Teilnehmer, welche die Räumlichkeiten noch nicht kennen: Der Entwicklungsraum ist im Gebäude Rosenbergstr. 50/1 (leider nur) am Klingelschild ersichtlich. Es ist das Hinterhaus-Gebäude gleich nach der Hofeinfahrt rechts; Eingang Treppenhaus mit mehreren Klingeln u. Briefkästen..

Da der Raum nicht mit Straßenschuhen betreten werden soll: Bitte Socken, Hausschuhe o. ä. mitbringen falls Ihr etwas eigenes an den Füssen haben wollt; es gibt auch Leihschlappen die zum Inventar gehören…

Gestaltung dieses Abends: Michael Gräfe

{ 0 comments }

Dieses Mal geht es ums Machen, um die praktische Anwendung von Anker-Techniken, ums Üben und Ausprobieren.

Wir werden unter anderem folgendes üben:

  • Sliding Anchor
  • versteckte Anker
  • Anker zu einem Muster verketten
  • Anker klauen
  • Anker übertragen

„Aber Gerd, Du hast Doch das letzte Mal schon einen Übungsabend zum Thema Ankern gemacht?“

Es gibt einfach so viel zum Thema Ankern, dass es an einem Übungsabend nicht machbar ist. Die Übungsabende sind unabhängig von einander.

Wer Einsteiger ist oder das letze Mal nicht dabei war, ist hier gut aufgehoben. Wer das letzte Mal dabei war, bekommt viele kleine neue Übungen und vor allem Praxis.

Ort: Entwicklungsraum Stuttgart, Rosenbergstr. 50/1, 70176 Stuttgart (Der Eingang befindet sich im Hinterhof, auf der Klingel steht Entwicklungsraum)

Kostenbeitrag: 8€

Anmeldung bitte über die Facebook-Gruppe oder an folgende E-mail: NLP.Peergroup.Stuttgart@gmail.com

Durch den Abend führt Gerd Castan

Ich bin Autor des Buches Professionell Ankern.

{ 0 comments }

Der Neugier-Erfolgs-Loop ist eine Verkettung von Einzelzuständen einer Erfolgs-Strategie, die dem natürlichen Vorgehen bei erfolgreichen Lernvorgängen oder Verwirklichung von Vorhaben entspricht. Mit der in unserer Übung verwendeten Verankerung kann diese Strategie etabliert, verstärkt und automatisiert werden, um Lernvorhaben oder die Verwirklichung von Zielen zu unterstützen.

Dieser Übungsabend wird von Michael Gräfe gestaltet. Anmeldung für eine E-mail-Benachrichtigung, bzw. Mitteilungen bitte an folgende E-mail: NLP.Peergroup.Stuttgart@gmail.com. Wir freuen uns auch über unangemeldete Spontanbesuche neuer Mitglieder!. Für die Bereitstellung des Raumes erheben wir einen Unkostenbeitrag von 8 €.

Hinweis für Teilnehmer, welche die Räumlichkeiten noch nicht kennen: Der Entwicklungsraum ist im Gebäude Rosenbergstr. 50/1 (leider nur) am Klingelschild ersichtlich. Es ist das Hinterhaus-Gebäude gleich nach der Hofeinfahrt rechts; Eingang Treppenhaus mit mehreren Klingeln u. Briefkästen.. Ansonsten sind in dieser Gegend Parkplätze eher selten anzutreffen (gibt wohl am unteren Ende der Rosenbergstraße ein Parkhaus dass man im Notfall nutzen sollte anstatt ewig zu suchen), wer also per öffentlicher Verkehrsmittel kommen kann sollte das tun…

Unser Übungsabend beginnt um 19:30;
bitte nicht „viel zu früh“ eintreffen, da vorher eine Yoga-Gruppe in
unserem Raum ist. Da der Raum nicht mit Straßenschuhen betreten werden soll: Bitte Socken, Hausschuhe o. ä. mitbringen falls Ihr etwas eigenes an den Füssen haben wollt; es gibt auch Leihschlappen die zum Inventar gehören…

{ 0 comments }